Schützen sammeln für Wiederaufbau des Hönningenlagers des DJK Stadtlohn

Scheckbergabe DJK Stadtlohn 18092021

Am 04.09.2021 hat der Schützenverein St. Laurentius Estern 1710 e.V. ein Herbstfest veranstaltet. Ziel des Herbstfestes war es das Vereinsleben wiederzubeleben, was ein voller Erfolg war.

Der erste Programmpunkt des Nachmittags war ein Wortgottesdienst. Im Rahmen dieses Gottesdienstes wurde eine Kollekte für den Wiederaufbau des Hönningenlagers des DJK Stadtlohn gesammelt.

Die Kollekte erbrachte einen Betrag von rd. 570€ und wurde durch den Schützenverein auf 650€ erhöht.

Am Samstag, den 18.09.2021 wurde die Spende durch eine Abordnung des Schützenvereins an die Vertreter des DJK Stadtlohn übergeben.

Auf dem Foto von links: Andreas Pieper (Vorsitzender DJK), Hermann Josef Arends (Kassierer Schützenverein), Bernd Mesken (Vorsitzender Schützenverein), Norbert Voß (Lagerleiter Hönningenlager), Wolfgang Kösser (Beisitzer Schützenverein), Klaus Räwer (Oberst Schützenverein)

Bataillonsschießen fällt aus

ABGESAGTDas für Samstag, den 11.09.2021, vorgesehene Bataillonsschießen der Frauen und das für Samstag, den 16.10.2021, vorgesehene Bataillonsschießen der Männer muss leider ausfallen. Die Räumlichkeiten stehen aufgrund der wieder steigenden Corona-Inzidenzen nicht für die Veranstaltungen zur Verfügung.

Herbstfest am 04.09.2021

Der Schützenverein veranstaltet am 4. September 2021 am Festplatz hinter der Hofstelle Bockwinkel ein Herbstfest. Hierzu laden wir herzlich ein.

Zurzeit ist folgender Festablauf vorgesehen:

14.00 Uhr Einlass ins Festzelt

14.30 Uhr Wortgottesdienst

15.30 Uhr Konzert der Wiesentaler Musikkapelle
                 Ausgabe der Tüten an die Kinder
                 Kaffee und Kuchen für die Senioren
                 Gemütliches Beisammensein für alle Gäste

19.00 Uhr Party mit DJ Christian Sanders

Die Bewirtung erfolgt durch unseren Festwirt Jochen Terbeck und sein Team.

Die Gesundheit unserer Mitglieder ist uns wichtig. Daher kann der Zutritt zum Festgelände nur geimpften, genesenen oder getesteten (PCR-Test) Personen gewährt werden.

Das Herbstfest wird selbstverständlich unter Einhaltung der Coronaschutz-Verordnung durchgeführt.

Die Veranstaltung ist öffentlich.
 
Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichberechtigung des Landes NRW.

Wort-Bild-Marke des Mininsteriums

Nähere Informationen zum Förderprogramm unter https://mhkbg.nrw/themen/heimat/neustart-miteinander

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.