Bataillonsschießen der Männer findet am 21.10.2017 statt

Das Bataillonsschießen der Männer findet traditionell am 3. Samstag im Oktober statt. Es handelt sich in Ehrenobert-Pokal diesem Jahr um den 21.10.2017.

Mit dem Bataillosschießen begonnen wird um 14:30 Uhr. Es findet am Schießstand neben der Reithalle am Losbergpark statt.    

Von den Teilnehmern wird zu Beginn für das Schießen und die Verpflegung mit Getränken (14:30 Uhr -19:00 Uhr) eine Kostenumlage in Höhe von 20,00 € erhoben.

Die drei besten Teilnehmer aus jeder Altergruppe (unter 30 Jahre, 30 - 50 Jahre, 51 - 65 Jahre und größer 65 Jahre) erhalten einen Sachpreis. Der Sieger in jeder Altersgruppe erhält einen Wander-Pokal. 

An dieser Stelle wird nochmal darauf hingewiesen, dass die Altersgruppe der über 65jährigen gesondert gewertet wird. Hier wird der von Ludger Tenbrink gestiftete Ehrenoberst-Pokal ausgeschossen.

Für die Senioren besteht auch in diesem Jahr die Möglichkeit, im Sitzen statt im Stehen zu schießen.

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht erforderlich. In den Räumlichkeiten herrscht Rauchverbot.

Bataillonsschießen der Frauen: Ulla Bockwinkel schießt 93 Ringe

 

Batallionsschiessen der Frauen 2017

Am Samstag, den 09.09.2017 fand das diesjährige Bataillonsschießen der Frauen statt.

Die Platzierungen waren wie folgt:


Altersgruppe bis 29 Jahre

1.Leonie Bockhoff 88 Ringe
2.Anika Bockwinkel 87 Ringe
3.Lisa Assing 85 Ringe

Altersgruppe 30 bis 45

1.Melanie Große Frericks 82 Ringe
2.Claudia Kößer 75 Ringe

Altersgruppe ab 46

1.Ulla Bockwinkel 93 Ringe
2.Otti Große Damhues 85 Ringe
3.Gerburg Große Frericks 71 Ringe