Filter
  • Laurentiusmesse findet am 10.08.2016 statt

    Der Schützenverein St. Laurentius Estern 1710 e. V. und der Stadtlohner Heimatverein laden am Mittwoch, den 10.08.2016 um 19:00 Uhr die Foto von der HengelborgMitglieder des Schützenvereins und die Bevölkerung zur Feier der heiligen Messe an der Hengelborgkapelle ein.

    Anlass ist der Namenstag des hl. Laurentius, der am 10. August gefeiert wird.

    Der heilige Laurentius ist bekanntermaßen der Namenspatron des Esterner Schützenvereins. Daher wird - wie in jedem Jahr - auch eine Fahnenabordnung des Vereins an der Messe teilnehmen

  • Vorstandsgang findet am 20.08.2016 statt

    Vorstandsgang

    Der Vorstandsgang findet am Samstag, den 20.08.2016 statt. Treffpunkt ist um 16 Uhr auf dem Hof Bohr, Estern 33, Stadtlohn. Von da startet die Gruppe zu einer gemütlichen Gang durch Estern. Der Abschluss findet auf dem Hof Assing statt.

    Wer um 16 Uhr noch nicht dabei sein kann, der wird ab 19.00 Uhr auf dem Hof Assing erwartet.

    Wer keine Zeit hat, meldet sich bis Samstag, den 13.08.2016 beiMichael Assing (Tel. 0175 / 1650578) oder Michael Dücker (Tel. 0160 / 94772139) ab.

  • Treffen von Vorstand und Offiziere am 01.09.2016

    Foto vom Haus Gosling

    Am Donnerstag, den 01.09.2016 findet um 20:00 Uhr im Haus Gossling ein Treffen von Vorstand und Offizieren statt.

    Inhaltlich soll das Schützenfest 2016 nachbereitet werden.

    Alle Vorstandmitglieder und Offiziere sind herzlich eingeladen.

  • Batallionsschießen der Frauen findet am 10.09.2016 statt

    Zielscheibe

    Das Batallionschießen der Frauen wird in diesem Jahr am Samstag, den 10.09.2016 durchgeführt. Mit dem Batallionschießen wird um 15 Uhr begonnen. Es findet am Schießstand neben der Reithalle am Losberg statt.

    Das Event wird in diesem Jahr von Lena Rotherm und Lisa Elsing vorbereitet.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Esterner Schützen ehren verdientes Mtiglied

    Am Schützenfest Sonntag versammelten sich das Bataillon des Schützenvereins St. Laurentius Estern 1710 e.V. zum Ausholen des Königspaares an der Hofstelle Brügging. Traditionell werden zu diesem Zeitpunkt auch verdiente Mitglieder des Schützenvereins geehrt. Aus diesem Grund wurde Ewald Rotz von Oberst Karl Herbstmann aus der Formation gebeten.

    Jubilar 2016Karl Herbstmann würdigte Ihn für seine fast 40-jähringe Tätigkeit als Offizier im Schützenverein St. Laurentius Estern. Zuerst war Ewald Rotz in den Jahren 1969 bis 1976 als Adjutant und Fahnenoffizier tätig und ab dem Jahr 1984 bis zu seinem Rücktritt im Jahr 2015 31 Jahre ununterbrochen als Tambourmajor im Einsatz. Nach weiteren lobenden Worten für sein Engagement nahm Oberst Kar Herbstmann die Ehrung vor. Er berief Ewald Rotz in Ehrenoffizierscorps und übergab Ihm als äußeres Zeichen die Ehrennadel und eine Urkunde.

    Zu den ersten Gratulanten gehörten neben Oberst Karl Herbstmann auch der Major Josef Lewerich, der Vorsitzende Bernd Mesken und sein Nachfolger der neue Tambourmajor Klaus Räwer.

    Ein weiterer Gratulant kam aus den Reihen der Wiesenthaler Musikkapelle. Der Vorsitzende Thomas Berghaus erinnerte an die langjährige hervorragende Zusammenarbeit mit Ewald Rotz und bezeichnet ihn als eine feste Größe des Esterner Schützenvereins.

    Zu guter Letzt würdigte Karl Herbstmann die Leistungen von Ewald Rotz in dem er Ihn, mit einem Tusch der Wiesenthaler Musikkapelle, dreimal Hochlebend ließ.