Filter
  • Abordnung trifft sich um 19:45 Uhr am Ehrenmal von Wessendorf Breul

    Traditionell gratuliert eine Abordnung des Schützenvereins St. Laurentius Estern 1710 e. V. dem neuen Das Logo des Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-BreulKönigspaar des Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf Breul am jeweiligen Schützenfest-Sonntag.

    Unsere Vereinsmitglieder treffen sich in diesem Jahr am Sonntag, den 31.07.2016 um 19:45 Uhr vor dem Ehrenmal des Gastvereines. Von da gehen wir gemeinsam zum Festzelt.
     
    Üblicherweise wird Uniform (ohne Hut und Waffen) bzw. Abendgarderobe getragen (Hemd, Jackett, Vereinskrawatte und Schulterschärpe).

     

    Festprogramm 2016 

  • Jannik Liemann und Lena Titz sind das neue Königspaar

    20.07.2016
    Königspaar hat ein großes Gefolge
    Sonniges Schützenfest in St. Laurentius endete mit Parade und Krönungsball
    MLZ Foto Dirking
    Jannik Liemann und Lena Titz sind das Königspaar des Schützenvereins St.Laurentius Estern.
    MLZ-FOTO DIRKING

    STADTLOHN. Auf dem Höhepunkt des St.Laurentius-Schützenfestes in Estern empfing Oberst Karl Herbstmann am Montag im Licht der Abendsonne die neuen Majestäten Jannik Liemann und Lena Titz, geschmückt mit Königskette und Diadem zur Proklamation vor dem Festzelt. Dabei stellte er auch die Throndamen und Herren in ihren prächtigen Abendroben vor.

    Dazu gehören: Lea Niehues und Daniel Wüpping, Sara Lewerich und Ben Höing, Linda Weitenberg und Sebastian Teriet, Julia Rensmann und Dominik Brügging, Ilona Große Gehling und Mark Arends, Larissa Tendahl und Jonas Elsing, Lena Rotherm und Dirk Pennekamp, Anna te Pas und Patrick Arends, Eva Kruthoff und Lee Roy Klein, Mareen Deggerich und Raphael Epping, Delia Große Damhues und Bernd Büsker, Christel Bockwinkel und Johannes Hartog.

    Mit dabei war das Kinderkönigspaar Piet Schonebeck und Franca Pieper. Von zünftiger Marschmusik der Wiesentaler Musiker begleitet defilierten die Majestäten mit ihrem Throngefolge am Schützenbatallion vorbei. König Jannik richtete freundliche Gruß-und Dankesworte an das Schützenvolk.
    Dann spielten die Musiker zur Königsparade auf, angeführt von den Offizieren mit der Schützenfahne, gefolgt von den Schützenbrüdern. Nach einer kurzen Polonaise begann mit der Musik der Happy-Sound-Bigband der festliche Krönungsball, der die St.-Laurentius-Schützen noch lange in fröhlicher Feierlaune vereinte, sdr [MLZ-20.07.2016]

  • Nachbarschaft Gescher Dyk errichtet Banner

    Banner Nachbarschaft Gescher Dyk berarbeitet 2

    Die Nachbarschaft Gescher Dyk hat zu Ehren unseres aktuellen Königspaares Karl-Heinz Elsing & Karin Steverding und des Gold Königspaares aus dem Jahr 1966 Bernhard Hisker & Maria Wetter ein Banner auf der Wiese von Hisker (Ecke Gescher-Dyk/Sprangerstraße) errichtet.

     

  • Schützen sammeln für "Familie in Not" und die Kita "Spielkiste Stadtlohn e.V."

    Geld

    Am Sonntagnachmittag wurden die Schützen traditionell um eine Spende für die Aktion "Familie in Not - Stadtlohn" gebeten.Die Sammlung ergab einen Betrag in Höhe von rd. 340 €.

    Bereits am Sonntagmorgen in der Festzeltmesse erbrachte die Kollekte einen Betrag von rd. 905 €. Der Betrag wurde vom Schützenverein St. Laurentius Estern auf 1000 € aufgerundet. Das Geld ist für den Wiederaufbau der Kita "Spielkiste Stadtlohn e.V." bestimmt, die nach dem Hochwasser Ende Juni die Örtlichkeiten komplett renovieren müssen.

    Der Schützenverein St. Laurentius Estern 1710 e.V. bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern.

  • Piet Schonebeck und Franca Pieper sind das neue Kinderkönigspaar

    Beim Kinderschützenfest schoß Piet Schonebeck den Vogel von der Stange, zur Königin erkor er Franca Pieper. 

    Kinderknigspaar 2016

  • Zeltplatz aufräumen

    Am Mittwoch, den 20.07.2016 um 18:00 Uhr treffen sich die Vereinsmitglieder vor Ort zum Aufräumen des Zeltplatzes und zum Abbau der Infrastruktur.

  • Das Festzelt wurde am Montag aufgebaut

    Foto vom FestzeltDas Festzelt wurde am Montag aufgebaut. Es wird auch in diesem Jahr vom Zeltverleiher Hidding geliefert. Die Zeltgröße beträgt genau wie im Vorjahr 1.000 m². 

    Wir wünschen allen Besuchern des Schützenfestes viel Spaß.

  • Festplatzvorbereitung und Tüten packen

    Zur Vorbereitung des Schützenfestes treffen sich die Vereinsmitglieder am Mittwoch, den 13.07.2016.

    Bitte Werkzeug mitbringen! Ab 18:00 Uhr wird der Festplatz für die Durchführung des Schützenfestes vorbereitet und gereinigt. Wer die Möglichkeit hat, soll einen Besen oder eine Schüppe mitbringen.
     
    Zeitgleich werden auch die Fahnenstangen und die Laternen am Festplatz aufgebaut.
     
    Ab 19:00 Uhr werden bei Andreas Schmittmann die Tüten für die Kinderbelustigung gepackt. Verstärkung ist auch dort gerne gesehen.